Therapeutisches Schreiben

Poiesis Schreibtherapie oder Therapeutisches Schreiben ist eine Methode zur Aktivierung der in jedem Individuum innewohnenden Denkenergien und Lebenskräfte. Poiesis stellt die Schreibenden vor die verschiedenen Realitäten und Möglichkeiten ihrer Gefühle und Gedanken. Insbesondere, wenn Probleme nicht lösbar erscheinen und die Lebendigkeit der Person blockieren, bietet Poiesis Ansätze, um Klarheit zu gewinnen, Entscheidungen zu treffen, Sicherheit und Selbständigkeit aufzubauen. Durch das Schreiben wird ein ausgleichender Dialog zwischen dem eigenen Inneren und der Welt aufgebaut.